Zeche Zeche Zollverein illuminiert

Tolle Open Airs im Juni 2022

Nach einer sehr langen Durststrecke, ist es im Sommer 2022 endlich wieder soweit. Überall in Essen finden in den Sommermonaten Kultur-Events unter freiem Himmel statt. Es gibt Open Air-Konzerte, Freiluftkino, Stadtviertelfeste und mehr. Deshalb haben wir euch Open Airs zusammengestellt, die ihr im Juni nicht verpassen solltet.

Manufaktur-Festival auf den Philharmonie-Terrassen

Gebäude Philharmonie Essen vor Wolken mit gelbe Blumen im Vordergrund
© Sven Lorenz

Am Samstag, 11. Juni und Sonntag, 12. Juni findet das erste MANUFAKT.RUHR Live-Event mit handgemachten Produkten von ausgesuchten Manufakturen auf den Terrassen (bei schlechtem Wetter im Ballsaal) der Philharmonie statt. Neben einem vielfältigen Shopping-Angebot wird es auch ein ausgesuchtes Rahmenprogramm mit Musik und Kulinarik geben.

Open-Air-Konzert im Grugapark

Musikpavillon Grugapark Essener Philharmoniker auf der Bühne
© Volker Wiciok

Die Essener Philharmoniker sind wieder im Grugapark zu Gast. Am Samstag, 11. Juni darf sich auf sommerlich leichte Klänge im überdachten Musikpavillon freuen. Los geht's um 19 Uhr. Zu den Tickets

Elektronische Klänge bei Park Sounds im Stadtgarten

Menschen picknicken in sommerlicher Parkidylle
© Theater und Philharmonie Essen

Park Sounds sind zurück! Diesen Sommer, vom 13. bis 17. Juni jeweils zwischen 20 und 22 Uhr, kann wieder in lockerer Atmosphäre, bei einem kühlem Getränk oder Picknick, an den längsten Abenden des Jahres zu elektronischen Klängen im Stadtpark gleich hinter der Philharmonie gechillt werden. Der Eintritt ist frei.

Neue After-Work-Reihe Feierabendplausch im Grugapark

Feierabendfeeling im wunderschönen Grugapark
© Medienmalocher

Unter dem Motto »Raus aus dem Büro – ab ins Grüne!« lädt der Grugapark am 15. Juni zur dritten Ausgabe der neuen After-Work-Reihe »Feierabendplausch« mit Food und Livemusik in den Musikgarten vor dem Musikpavillon. Am Mittwoch zwischen 18 und 22 Uhr stimmt euch DJ M. Winkler dann zusammen mit Event-Saxophonist Joël van de Pol auf den folgenden Feiertag ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Feierabendplausch-After-Work | 15.06.2022 | Grugapark, Musikgarten vor dem Musikpavillon, Virchowstraße 167, 45147 Essen | Veranstaltungszeiten 18:00 - 22:00 Uhr | Veranstaltungsbesuch: kostenfrei | Parkeintritt: 4 Euro | Mehr Info

Taktlos Summer Festival

Frauen mit bunten Ballons auf Festivalgelände
© Schöner Alfred

Elektronische Musik, beste Laune und tanzen unter freiem Himmel – dieses wunderbare Paket erwartet euch beim Taktlos Summer Festival im Schöner Alfred auf dem Delta-Veranstaltungsgelände am Mittwoch, 15. Juni auf fünf Floors in und outdoor. Als Headliner haben sich Ramon Tapia (Drumcode), Matt Sassari (Terminal M Records | Intec), Another Life (We are Together| Be Free) und P.a.c.o. (Kittball Rec.) angekündigt, ansonsten erwarten euch viele namenhafte DJs der regionalen Elektro-Szene. Los geht's ab 20 Uhr. Zu den Tickets

Kunstbaden im Grugabad 

Performance im Schwimmbad
© Kunstbaden

Kunstbaden hat wieder Saison: Am Samstag, 18. Juni, um 20 Uhr ist das Duo »Wein, Weib… & Cello« mit ihrem neuen Programm »Glück« zu Gast. Auf der Website von Veranstalterin Jelena Ivanovic könnt Tickets vorab reservieren.

Extraschicht: Die Nacht der Industriekultur

Zeche Zeche Zollverein illuminiert
© Jochen Tack | Stiftung Zollverein

43 Spielorte, 23 Städte, eine Nacht: Zechen, Industriehallen und Hochöfen sind am Samstag, 25. Juni wieder die Stars, wenn die Metropole Ruhr eine ExtraSchicht einlegt. Nach zwei coronabedingten Absagen soll die Nacht der Industriekultur 2022 wieder gefeiert werden. In der gesamten Region wird das industriekulturelle Erbe in Szene gesetzt: mit spektakulären Laser-, Feuer- und Pyroshows, Akrobatik, Comedy, Mitmach-Aktionen, Sonderführungen, Lesungen und Aufführungen. Zum Programm