Lichtobjekte vor Grugaparkturm

Das Parkleuchten in Essen ist zurück

Illuminierte Bäume im Grugapark Essen
© Grugapark Essen | M. Gülpen

Licht an: Das Parkleuchten ist vom 29. Januar bis 6. März zurück im Grugapark! Ab Samstag taucht der Park in eine geheimnisvolle Welt voller Lichter, Gestalten und Schatten ein. Die abendliche Illumination wird jeweils zum Einbruch der Dunkelheit eingeschaltet und für den Besuch ist ein 2G-Nachweis nötig.

Insgesamt warten 40 Ensembles auf euch, die aus mehreren, einzelnen Licht-Objekten bestehen. Ein leuchtendes XXL-Peace-Zeichen erstrahlt auf dem Boden der Dahlienarena, sowie das »magische Quadrat«, in dessen großen Kubus Spiegelungen den Betrachtenden eine Unendlichkeit vorgaukeln. Außerdem wird die Kranichwiese über mehrere 100 Meter zum »Wellenbad« – mit gebogenen Metallstreifen, die beidseitig durch LED-Technik leuchten.

Spaziergang zwischen den Welten

Lichtobjekte vor Grugaparkturm
© Grugapark Essen | M. Gülpen

Lichtobjekte vor Grugapark Therme
© Grugapark Essen | M. Gülpen

Thema des diesjährigen Parkleuchtens ist ein Spaziergang zwischen den Welten: Die Installationen und Arrangements des Lichtes sind so unterschiedlich in ihrer Machart und ihrer Aussage, dass Besucher*innen von einer imaginären Lichterwelt in die andere spazieren. Dabei begegnen euch dreidimensionale Figuren, geometrische Formen und optische Täuschungen. Und auch in der Größe unterschieden sich die Lichtobjekte, von filigran und klein bis groß, ist alles dabei. Vor zwei Jahren waren die Pinguine die Publikumslieblinge – in der gleichen Bauweise halten nun die Giraffen ihren Einzug in das neue Gehege. Dazu gesellen sich meterhohe Palmen aus alten Abluftschläuchen.

Illuminierte Bäume im Grugapark Essen
© Grugapark Essen | M. Gülpen

Erschaffen wurden die Figuren von World of Lights-Lichtkünstlern. Sie haben einen Parcours zwischen Haupteingang und Mustergärten durch den Grugapark gebaut, für den ihr auf jeden Fall ein bis zwei Stunden einplanen solltet, um bloß keins der Ensembles zu verpassen.

Parkleuchten im Grugapark Essen | 29.01. - 06.03.2022 | Eintritt: 7 Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder | Freier Eintritt mit Grugapark-Jahreskarte | Beginn: Zum Einbruch der Dunkelheit | Eingänge: Haupteingang, Eingang Orangerie und Eingang Mustergärten | Ende: Sonntag - Donnerstag um 21:00 Uhr, Freitag und Samstag um 22:00 Uhr | Mehr Info