Open Air in Industriekulisse auf Zollverein

Partys, auf denen ihr 2022 in den Mai tanzen könnt

Der vielleicht schönste Tanz des Jahres ist in Essen bekanntlich der Tanz in den Mai. Nachdem der Maibaum gestellt wurde – oder auch nicht – geht‘s in die Essener Clubs. Die letzten zwei Jahre waren die Mai-Feierlichkeiten durch den Lockdown ziemlich eingeschränkt – umso mehr gibt es also nachzuholen. Deshalb haben wir euch Partys rausgesucht, auf denen ihr perfekt in den Mai tanzen könnt.

The Third Room Open Air x Zollverein

Open Air in Industriekulisse auf Zollverein
© The Third Room

Techno-Fans aufgepasst! Nach dem The Third Room Open Air im vergangenen Sommer, eröffnen die Macher des Elektro-Labels von »The Third Room« erneut die open Air-Saison und laden zum exklusiven Event auf der ehemaligen Kokerei Zollverein. Das Line-Up ist vielversprechend  und setzt sich aus international renommierten Künstlern zusammen, die euch gleich auf zwei Floors einheizen werden. Am letzten Tag im April mit dabei sind: Ahmet Sisman, Anetha, DJ Gigola, MARRØN, MCMLXXXV, SPFDJ, Stefan Mendesidis und VNNN.


Kokerei Zollverein | Kokereiallee 71, 45141 Essen | ab 14 Uhr | 25 € zzgl. Gebühren | Mehr Info

Ins Mikro schmettern beim Freak Show Karaoke

Mikrofon auf Bühne
© unsplash

»Wo Menschen singen, lass Dich ruhig nieder, böse Menschen kennen keine Lieder«, wussten schon unserer Grosseltern. Recht hatten sie. In der Freak Show Karaoke »Schrei in den Mai« wird gesungen, was das Zeug hält. In der Bar stehen dafür viele verschiedene Songs und Bühne zur Auswahl. Einer ausschweifenden Party steht somit nichts im Wege.


Freak Show | Grendplatz 2a, 45276 Essen | ab 20 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

Charts, Pop und 80er/90er in der Zeche Carl

Party-Leute tanzen unter Laserlicht
© Zeche Carl

»Tanz in den Mai« – in der Zeche Carl ist am Samstag der Name Programm. Am letzten Abend im April könnt ihr die Nacht und den ersten Maimorgen tanzend zu aktuellen Charts- & Pop-Hits verbringen. Wer darauf keine Lust hat, schaut auf dem zweiten Floor vorbei: Da werden die größten Kracher aus den 80ern & 90ern aufgelegt.


Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen | ab 21 Uhr | 10 € zzgl. Gebühren, AK 13 € | Mehr Info

Tanz in den Mai in der MuPa

Party-Leute tanzen unter Laserlicht
© MusikPalette

Die »MuPa« ist und bleibt eine Party Institution. Egal, ob bei den regelmäßig wechselnden Mottopartys oder den immer wieder legendären Partyreihen. Ist also klar, dass der Tanz in den Mai auch hier gefeiert werden muss, und zwar nicht zu knapp. Übrigens: Im Eintritt von 12 Euro ist auch eine Maibowle mit drin. Na dann, prost!


Musikpalette | Kettwiger Str. 20, 45127 Essen | ab 22 Uhr | 12 MVZ | Mehr Info

Tanz in den Mai im Delta Essen

Party-Leute tanzen unter Laserlicht
© Delta Essen

Auch das Delta Essen lässt sich nicht lumpen und schmeißt selbstverständlich ebenfalls eine Party, auf der ihr in den Mai tanzen könnt. Bei der Walpurgisnacht wird es In- und Outdoor bunt, verrückt und schön. Freut euch auf insgesamt drei Floors, auf denen ihr zu Charts, R&B, House, Techno, 90er/00er, HipHop, Deutsch-Rap, Afrobeats, Dancehall, Latin & Moombahton tanzen könnt – was für ein Partyexzess!


Delta Essen | Frohnhauser Str. 75, 45143 Essen | ab 22 Uhr | 8 € | Mehr Info

80er Disco Sound in der Temple Bar

Gespiegelte leuchtende Disco-Kugel
© Unsplash

»80s DISCO!« – so lautet am Samstag das Motto in der Temple Bar. Ihr ahnt also schon, was euch in dem Club am Salzmarkt erwartet: Funk, Pop, Wave – Hauptsache 80er Disco Sound - und das alles auf Vinyl.


Temple Bar | Salzmarkt 1, 45127 Essen | ab 23 Uhr | Eintritt frei

Rockparty in den Mai im Südrock

Leute mit Gitarren vor Südrock Konzert und Nacht-Rock-Kneipe
© offguide

Gute Rockmusik, vergessene Hits und Kult statt Trash erwarten euch am Samstag in der Konzert- & Nacht-Rockkneipe Südrock im Südviertel, wenn DJ Christian hinter den Turntables steht. Der ehemalige Resident der MuPa und Egobar mag einfach gute Rockmusik, egal, wie alt der Song ist oder auf wie vielen Partys er schon lief – ein guter Rocksong ist eben ein guter Rocksong – von den 80ern bis heute.


Südrock | Rellinghauser Straße 124, 45128 Essen | ab 23 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

15 Jahre Goethebunker

Luftschutzbunker Club Goethebunker aus den 40er Jahren
© offguide

Im Goethebunker gibt es am Samstag gleich doppelt Grund zu feiern: Hier wird nämlich nicht nur der Tanz in den Mai zelebriert, sondern auch das 15jährige Jubiläum des Clubs begossen. Mit von der Party ist selbstverständlich feinselektierte Musik auf zwei Floors und die DJ Crème de la Crème an den Plattentellern. Der Wahlberliner Philipp Schultheis (Savour the Moment) hat melodische Disco- und Houseplatten im Gepäck und wird im Line Up optimal ergänzt durch den Dortmunder Cosanne (Oma Doris), der euch mit seinen groovigem Deephouse nochmal ordentlich den Mainfloor, auf dem ihr tanzt, einheizen wird. Auf dem Second Floor gibt’s einen Special Guest – und das ist niemand geringeres als Kay Shanghai.

Goethebunker | Goethestraße 67, 45130 Essen | ab 23:55 Uhr | 13 € zzgl. Gebühren, AK 15 € | Mehr Info

Rock in den Mai im turock

Hände hoch in die Luft beim Club-Party-Konzert
© turock

Auch Stammgäste im turock gehen selbstverständlich nicht leer aus: Rock, Crossover, Alternative, Indie und Metal stehen hier wie gewohnt auf dem Programm. Los geht’s um 23:45 Uhr – und natürlich erwartet euch wie immer eine ausgelassene Stimmung.


turock | Viehofer Platz 3, 45127 Essen | ab 23:45 Uhr | 5 € | Mehr Info