Seitlicher Blick auf das Gebäude Grugahalle und seinen Eingangsbereich in Rüttenscheid, Essen, NRW

Messen und Märkte im September in Essen

Der September ist zwar noch ganz jung, dafür stehen im Veranstaltungskalender bereits wieder einige Termine und Events, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Von Messen über Märkte, bis hin zur Street Food – der September wird spannend, abwechslungsreich und interessant. Hier sind Messen und Märkte, die ihr euch schon mal vormerken solltet. 

Hofflöhmärkte in Essen

Schild Fenster Hofflohmarkt in Essen, NRW, Deutschland
© Hofflöhmärkte

Schnäppchenjägerinnen wissen es bereits, dass die Hofflohmärkte in Essen eine wunderbare Gelegenheit sind, die versteckten Hinterhöfe der Stadt zu entdecken und dabei auch noch auf Schnäppchenjagd zu gehen. Im September machen die Hofflohmärkte Halt im Südviertel (03.09.), Moltkeviertel (10.09.), Südostviertel (17.09.) und in Frillendorf (24.09.). 

Street Food Music Festival

Hände halten vier Street Food Kreationen mit Tacos, Burritos, Sushi, Pommes und verschieden Soßen beim Street Food Music Festival in Essen, NRW
© unsplash

Vom 9. bis 11. September bietet sich mal ein Besuch des Street Food Music Festivals an. Auf der Kennedyplatz findet ihr alles, was das Schlemmer-Herz begehrt und könnt euch an verschiedenen Foodtrucks mit genug Food und Drinks für einen schönen sonnigen Tag oder lauen sommerlichen Abend versorgen. Dazu gibt es auch das passende Musikprogramm. Von Rock- und Pop-Hits über Singer-Songwriter bis hin zu Latin Pop ist alles dabei. Der Familien-Sonntag bietet außerdem Mitmach-Aktionen und eine Hüpfburg für die kleinen Besucher. Der Eintritt ist frei.

Herbst-Pflanzenraritätenmarkt im Grugapark

Große, bunte Auswahl an verschiedenen Pflanzen und Blumen zum Verkauf beim Pflanzenraritätenmarkt im Park, Grugapark, Herbst-Pflanzenraritätenmarkt, Essen, NRW
© M. Gulpen | Grugapark

Am 10. und 11. September ab 10 Uhr startet der Herbst-Pflanzenraritätenmarkt im Grugapark. Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber*innen haben die Qual der Wahl: von Kräutern, Duft- und Kübelpflanzen über Kakteen, Orchideen, Passionsblumen und Rosen bis hin zu ungewöhnlichen Stauden, Chili, fleischfressenden Pflanzen sowie winterharten Exoten ist alles dabei. Hier werden außerdem »Früchte des Sommers« wie besondere Tomatensorten, Marmeladen, Chutneys und Honig angeboten.

Mädelsflohmarkt im Foyer der Grugahalle 

Verkaufsstände beim Second-Hand-Markt für Frauen mit Kleider, Designerkram, Vintage, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Mädchen Klamotte, Grugahalle, Essen, NRW
© Mädchen Klamotte

Getreu dem Motto Mädchen Klamotte findet am Sonntag, 11. September, von 11 bis 16 Uhr der Mädelsflohmarkt im Foyer der Grugahalle statt. Vom Designerkram über Vintage und Schuhe bis hin zum Schmuck oder Accessoires könnt ihr hier nach Lust und Laune die Herbstgarderobe aufpolieren!

Flohmärkte in Essen

Flohmarkt am Autokino, Stand mit Schmuck, Lampen, Kerzenständer und Bilderrahmen, Essen, NRW
© unsplash

Am Sonntag, 11. September ist auch der Trödelmarkt auf dem großen IKEA Parkplatz wieder für euch am Start. Ihr könnt an zahlreichen Ständen Kleidung aus zweiter Hand, antike Möbel und Kleinkram erstöbern. Außerdem gibt’s natürlich auch ein paar Stände, die euch mit Essen und Getränken versorgen. 

Natürlich wird auch an den üblichen Spots wieder fleißig getrödelt: An der Uni Essen könnt ihr samstags ab 6 Uhr vorbeischauen und am Autokino Essen geht es donnerstags mit dem Trödelmarkt um 8 Uhr los. 

»Pflanzen für Alle« eröffnet Pop-up-Store im Lighthouse

Zwei Frauen suchen auf dem Markt Pflanzen aus, Pop-up »Pflanzen für Alle« in Frohnhausen, Essen, NRW
© Pflanzen für Alle

Das Pop-up »Pflanzen für Alle« kommt nach Essen und macht am 16. und 17. September Halt in Frohnhausen. Falls ihr also noch etwas Grün für eure Wohnung, Balkon oder Garten braucht, dann seid ihr beim großen Pflanzenverkauf im Lighthouse goldrichtig. Dort gibt es nämlich kleine, große und seltene Pflanzen, Terrarien, Zubehör, Deko und mehr zum kleinen Preis – die günstigsten Pflanzen bekommt ihr schon ab zwei Euro. Wer dabei sein will, sollte sich vorab eines der kostenlosen Tickets sichern. 

Job Messe Essen in der Grugahalle

Seitlicher Blick auf das Gebäude Grugahalle und seinen Eingangsbereich in Rüttenscheid, Essen, NRW
© Rainer Schimm

Am Samstag, 24. September, zwischen 10 und 16 Uhr, findet die Job Messe Essen in der Grugahalle statt. Auf der eintägigen Karriere- und Jobmesse können sich Interessierte bei den zahlreichen ausstellenden Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen informieren. Im Vordergrund der Messe stehen das Programm und der Austausch mit interessanten Arbeitgebern und Ausstellern. Der Eintritt ist frei.